Ein- und Ausreisebestimmungen

Aktuelle Ein- und Ausreisebestimmungen (19.3.2020)

Tschechien - Österreich:

  • 14-tägige Heimquarantänepflicht, gilt nicht für Personen, welch nachweislich regelmäßig Binnengrenzen überqueren, die innerhalb von 100km von der Staatsgrenze arbeiten.

Slowakei - Österreich:

  • Kein Flugverkehr
  • 14-tägige Heimquarantänepflicht bei Einreise
  • Ausnahmen: keine Quarantänemaßnahmen für slowakische Staatsangehörige mit Wohnsitz in SK und arbeitsrechtliches Verhältnis im Bereich Gesundheit/Pflege in Grenzgebieten (Umkreis 30km)

Ungarn - Österreich:

  • Ungarische Staatsbürger und EWR-Bürger dürfen nach Österreich ausreisen und wieder nach Ungarn einreisen.
  • 24h-Betreuerinnen aus Runänien können nicht durch Ungarn durchfahren.

Slowenien - Österreich

  • Keine Flüge von Slowenien nach Österreich möglich
  • Grenzübertritt möglich

Bulgarien - Österreich

  • Flüge nach Österreich möglich
  • Keine Grenzschließungen in Bulgarien
  • Alle Einreisenden müssen sich schriftlich zu einer Selbstquarantäne verpflichten, bei > 37 Grad Körpertemperatur > Isolation

Kroatien - Österreich

  • Flüge Zagreb - Wien stark eingeschränkt
  • Bei Einreise: 14-tägige Heimquarantäne

Rumänien - Österreich

  • Derzeit noch Flüge möglich
  • Bei Einreise aus Österreich: 14-tägige Privatisolierung
  • Rumänien-Ungarn-Österreich auf Grund der Grenzschließung durch Ungarn nicht mehr möglich

Einreise nach Österreich:

Einreisende aus den Ländern: Italien, Schweiz, Liechtenstein, Deutschland, Ungarn, Slowenien:

„Verordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz über Maßnahmen bei der Einreise aus Italien, der Schweiz, Liechtenstein, Deutschland, Ungarn und Slowenien“

  • Mit ärztlichem Zeugnis über Ihren Gesundheitszustand = molekularbiologische Test auf SARSCoV-2 muss negativ sein und das ärztliche Zeugnis darf nicht älter als vier Tage
  • Ohne Zeugnis: Einreise dieser Personen ist zu verweigern
  • Ausnahme für österreichische Staatsbürger oder Personen, die ihren Haupt- oder Nebenwohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Österreich haben, diese dürfen nach Österreich einreisen, wenn
    • Verpflichtung zur 14-tägigen selbstüberwachten Heimquarantäne und
    • Bestätigung, dass sie der Verpflichtung nachkommen durch ihre eigenhändige Unterschrift

Zurück